Dienstleistungen

Unsere Aufgabe

Der Freiburger Arbeitgeberverband (UPCF) verwaltet zurzeit 60 Berufsverbände, 16 Sekretariate für überbetriebliche Kurse, verschiedene Lehraufsichtskommissionen und ist in 7 paritätischen Kommissionen vertreten. Ausserdem sind die Verbandssekretäre in der Lage, Fragen in Bezug auf das Arbeitsrecht, die Wirtschaft und soziale Aspekte zu beantworten.

  • Der UPCF profiliert sich als unabdingbarer Ansprechpartner für die Interessenvertretung der Arbeitgeber und KMU in Bereichen wie: der Berufsbildung, juristischen Beratung, Arbeits- und Lohnverhältnissen, dem Steuerwesen usw. Um dies zu gewährleisten, hat er Einsitz in verschiedenen Partner- und Dachverbänden, Gesellschaften und kantonalen Kommissionen.
  • Der UPCF ist Ansprechpartner gegenüber der politischen und wirtschaftlichen Behörden zugunsten von vorteilhaften Rahmenbedingungen für die KMU und einer umweltverträglichen sozialen Marktwirtschaft.
  • Der UPCF legt den Schwerpunkt auf die lang- und mittelfristige Planung und Umsetzung von politisch und wirtschaftlich effizienten Massnahmen und unterstützt die Wettbewerbsfähigkeit seiner Mitglieder. Im Rahmen der beruflichen Erstausbildung und der Nachwuchsförderungspielt er eine führende Rolle.

Unsere Dienstleistungen

  • Aktive Unterstützung, Sekretariat und massgeschneiderte Verwaltung der Berufs- und Zwischenberufsverbände durch die Verbandssekretäre
  • Ansprechpartner für die berufliche Erstausbildung
  • Organisation von beruflichen Aus- und Weiterbildungen
  • Verwaltung der überbetrieblichen Kurse
  • Beteiligung an der Organisation von START! Forum der Berufe
  • Beratung der Mitglieder in allen wirtschaftlichen und juristischen Belangen
  • Verhandlungen von Gesamtarbeitsverträgen (GAV)
  • Verwaltung der Buchführung
  • Regelmässige Informationen über die Internetseite, das info patronale, Newsletter und soziale Medien
  • Organisation von Informationsanlässen und Veranstaltungen

Wahlempfehlungen und Wahlresultate

Weitere Informationen +

Arbeitgeberkammer

Die Arbeitgeberkammer ist das politische Organ des Freiburger Arbeitgeberverbandes. Als Sprecher der Mitglieds-KMU fällt sie die Entscheide für die Abstimmungsparolen und weitere politische Entscheide. Die Interessenverteidigung der KMU ist eines der Hauptanliegen der Arbeitgeberkammer und sie unterstützt die zur Wahl stehenden Kandidaten, welche sich für deren Anliegen und Bedürfnisse einsetzen. 

Weitere Informationen +

Dienstleistungen

Der UPCF profiliert sich als unabdingbarer Ansprechpartner für die Interessenvertretung der Arbeitgeber und KMU in Bereichen wie: der Berufsbildung, juristischen Beratung, Arbeits- und Lohnverhältnissen, dem Steuerwesen usw.

Weitere Informationen +